Mittwoch, 29. August 2012

MMM zur blauen Stunde

--> Vor ca. zwei Wochen fertiggestellt, wird das wahrscheinlich mein letztes Sommernähprojekt 2012. 

Gestern hatte ich die Sachen getragen nur um die Bilder zu schießen, direkt nach dem mein Zimmer einen neuen Anstrich bekommen hat. Heute musste noch der Zweitanstrich gemacht werden. Jetzt sitze ich total fertig und versuche diesen Post noch hinzubekommen.


Die Geschichte dieses Zweiteilers hat schon im Frühjahr angefangen. Inspiriert von der Jil Sander Sommerkollektion
Bildquelle: vogue

wollte ich unbedingt ein Kleidungsstück mit Paisleymuster besitzen. Ich hatte jedoch meine ganz speziellen Vorstellungen. Ich wollte einen Stoff mit großem Muster in keinen für das Muster so typischen Rottönen. Es war gar nicht so einfach einen solchen Stoff zu finden. Irgendwann mal bin ich doch fündig geworden. Erst zu Hause habe ich die ganz kleine Schrift (auf dem Bild deutlich vergrößert) entdeckt.


Nachdem der Stoff da war, hat die Suche nach einen passenden Schnitt angefangen. Da ich mir nicht sicher war, ob mir die kräftigen Farben nicht schnell zu viel sein werden, habe ich mir überlegt einen Zweiteiler zu nähen, um es mit einem einfarbigen Kleidungsstück kombinieren zu können. Gut gefallen hat mir das Schößchentop V8815 von VoguePatterns, welches ich in einem Sale für $3,99 + $15 Versand !!! bestellt habe. Zu dem Top wollte ich einen engen Rock nähen.
Bis ich zum Nähen gekommen bin, hatte Burda in der August Ausgabe einen ganz ähnlichen Zweiteiler präsentiert. Wäre Burda schneller gewesen, würde ich wahrscheinlich genau diesen nähen und den Vogue Schnitt gar nicht bestellen. So hatte ich aber die Gelegenheit zum ersten Mal einen Vogue Schnitt zu nähen. Eine positive Erfahrung. Der Schnitt hat gut gepasst und ich musste nur kleine Anpassungen in der Taille machen. Für den Rock habe ich den Burda Schnitt 111 aus der Ausgabe 08/2012 verwendet, habe den aber kürzer und ohne Schlitz genäht.



Übrigens: Blau ist nicht meine Lieblingsfarbe.
 
-->
MMM von Cat hat ein neues Forum bekommen. Heute kann man hier die wunderschönen selbstgenähten Sachen bewundern.

Kommentare:

  1. Toll! Einfach toll. Ich bin ja sowieso am Schößchen-Thema dran. Und die Idee mit dem Zweiteiler finde ich auch klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombination hat echten WOW-Faktor! Der Stoff ist der Hammer und es passt wie angegossen. Sehr edel, sehr chic und sehr schön zum kombinieren. Ganz großes Kino! LG kuestensocke

    AntwortenLöschen