Mittwoch, 15. Oktober 2014

Herbst-Jacken-Sew-Along 2014: Teil 2 - Stoffvorstellung

Bei dem zweiten Herbst-Jacken-Sew-Along-Treffen geht es um die Stoffwahl und die ersten Schritte. 

Für welchen Schnitt habe ich mich jetzt endgültig entschieden? Habe ich den passenden Stoff schon gefunden? War der Stoff eher ein Kompromiss oder habe ich meinen Wunschstoff gefunden? Gab’s das passende Futter dazu? Ist ein Probeteil geplant oder schon fertig? Womit habe ich schon losgelegt? Oder ist mir schon so kalt, dass meine Jacke schon fast fertig ist?

Meine Pläne haben sich nicht verändert, es bleibt bei dem Mantelschnitt aus der 11/2012 Burda. Den Stoff habe ich schon vor zwei Jahren genau für diesen Mantel gekauft. Es ist ein original Burberry Stoff, den ich bei Hüco in Berlin für 26€/m gekauft habe. Das ist nicht wenig, aber der Stoff ist ein Traum.


Ein Doubleface-Wollstoff aus reiner Wolle. Die Vorderseite ist ein Wolldiagonal in einem wunderbaren Curry, die Rückseite erinnert an eine alte Wolldecke, klassisch gewebt, graubeige mit unregelmässigen farbigen Sprenkeln. Der Stoff ist schwer und hat relativ viel Stand.

In der Burberry-Kollektion, die mir als Inspiration diente, wurden in den Mänteln mehrere ganz unterschiedliche Stoffe verwendet


aber ich werde sehr wahrscheinlich nur die beiden Seiten des einen Stoffes miteinander kombinieren.


Ich werde auf jeden Fall ein Nesselmodell nähen. Zum einen weil ich die Passform prüfen will - ich wäre todunglücklich wenn ich den Stoff ruinieren würde - zum anderen weil ich das Schnittmuster noch an einigen Stellen verändern möchte. Beim nächsten Mal schreibe ich mehr dazu, momentan ist der Schnitt noch nicht mal kopiert. Und das Futter und die Knöpfe muss ich auch noch besorgen.

Kommentare:

  1. Ich wünsch Dir gutes Gelingen!
    Danke für die Inspirationen, bei Burberry gibt es ja ganz tolle Modelle....mehr Zeit müßte man haben...
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Ab einem gewissen Stoffpreis mache ich auch ein Probemodell. Ich würde mich einerseits über das "herausgeschmissene" Geld und andererseits über die vergeudete Zeit ärgern. Es ist sogar schon passiert, dass mir ein toller Schnitt gar nicht gestanden hat. Das war nicht ich!
    Ich freue mich auf deine weitere Vorgehensweise.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, na das wird sicher ein Prachtstück; bei dem edlen, ungewöhnlichen Stoff!
    Ich hatte bei meiner Stoffsuche auch mehrere schöne Doubleface gesehen, brauche sie für mein Modell aber nicht.
    Viele Grüße
    füßchenbreit

    AntwortenLöschen
  4. Diese Burberry-Modelle sind einfach klasse und ich habe keinen Zweifel, dass Du Deinen Mantel nicht ebenso toll hinbekommst.
    Liebe Grüße Ilse

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sehr gespannt und kann mir jetzt sogar noch ein wenig mehr vorstellen, wie das Voranschreiten aussieht. Zum Stoff kann ich nur sagen, er ist einfach wunderschön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  6. Wow das ist ja ein toller Stoff. Ich sehe den Mantel schon fertig vor mir. Der wird grandios. Bin schon auf deine Schnittänderungen gespannt. Bei mir läuft es gerade nicht so toll. Hätte vielleicht doch ein Probemodell nähen sollen. Viel Glück und liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ein absoluter Traumstoff ... sehr sehr wow! Das wird ein toller Mantel. Freu' mich schon, mehr zu sehen.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Stoff für diesen Schnitt. Es lohnt sich sicher einen solch hochwertigen Stoffe für solch ein Projekt zu verwenden. Wird sicher ein wunderschöner Mantel. Ich bin gespannt. Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn! Das wird mit Sicherheit wieder ein unglaublich tolles Designerstück. Ich bewundere dich ein wenig für deinen Stil und die Art super-ordentlich und präzise an solche Werke ranzugehen.
    Der Stoff ist wirklich ein Traum und der fertige Mantel wird den Burberry Mänteln wahrscheinlich in nichts nachstehen. Bin gespannt.
    Den Schnitt finde ich jedenfalls auch ganz entzückend. so einen Trench muss ich auch irgendwann mal nähen. (Und die Liste wird immer länger...)
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Der Stoff ist ein richtiger Traum. Ich denke der ganze Mantel wird ein Traum...mir gefallen Material und Farbenmix auch immer sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  11. Mit diesen Burberry-Modellen liebäugele ich schon seit ich sie das erste mal gesehen habe, darum bin ich ganz besonders gespannt, wei Dein Mantel wird. Ich finde, so ein Mantel passt ganz ausgezeichnet zu Dir, da ich auch Deine anderen Stücke immer ganz besonders gelungen finde. Sie haben immer so das gewisse Etwas, das sie aus der Masse herausstechen lässt. Freue mich schon darauf zu sehen, wie es im dritten Teil bei Dir weitergeht.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Traumstoff hat Traumschnitt gefunden. bin gespannt, wie es bei dir weitergeht.
    LG
    Annettte

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein wunder-wunder-schöner Stoff. Eine tolle Qualität und schöne Farben, und dein Plan bezüglich der Verwendung der beiden Seiten finde ich ebenso wunderbar. Ach, das wird ein Meisterstück, da bin ich mir ziemlich sicher. Und eine Nesselprobe würde ich bei dem Stoff ganz sicher auch machen!
    LG frifris

    AntwortenLöschen