Mittwoch, 11. September 2013

MMM - Dringlichkeitsstufe I

Ich kann mir das selbst nicht erklären warum ausgerechnet dieser Rock in unvollendeter Form fünf Jahre lang zusammengeknüllt und vergessen in einer Plastiktüte lag. Ich würde behaupten, dass ich guten Überblick über meine Stoffe, Zutaten oder angefangene Projekte habe, aber diesen Rock habe ich tatsächlich total vergessen. Als er mir zufällig beim Durchsichten der UFO-Tasche (letztens ist jemand über den Suchbegriff kleine grüne männchen ufo auf meinen Blog gestoßen... ob der wohl fündig geworden ist) in die Hände fiel, wurde er sofort zur Dringlichkeitsstufe I und plötzlich musste alles ganz schnell gehen.




Die Fotos sind schon am letzten Sonntag entstanden. Heute haben wir draußen ca. 10° weniger und ich muss mich dringest nach passender Beinkleidung umschauen. Zum Glück können die Thermostrumpfhosen noch im Schrank bleiben.

d e r  S c h n i t t : Burda 12/2007 Rock 118

d e r  S t o f f  u n d  s o n s t i g e  Z u t a t e n : Den Stoff, ich tippe auf Viskose, und alles andere habe ich vor ca. fünf Jahren im Karstadt am Münchener Hauptbahnhof gekauft. Diesen Karstadt kann ich sehr empfehlen, es war, in der Zeit wo ich in München gearbeitet habe, die Hauptquelle für meine Stoffbesorgungen. Die Stoffauswahl dort ist groß, es gibt immer reduzierte Stoffe und sehr viele interessante Stoffreste und von Zeit zur Zeit sogar besondere Aktionen, wie Seidenwochen, Wiesnzeit oder Ähnliches. Dort kann man auch immer ein Originalmodell aus der neusten Burda (meistens das Titelmodell) in 3D, heißt an einer Kleiderpuppe, begutachten. Nur das Kurzwaren-Sortiment, obwohl auch reichlich, ist wie immer in Kaufhäusern viel zu teuer.

d a s  U r t e i l : Der Rock ist einfach zu nähen (Burda-Einschätzung: leichte Verarbeitung mit einfachen Details), kein Reißverschluss und im letzten Schritt, beim Annähen der Knöpfe, kann man noch kleine Passformkorrekturen vornehmen. Im Heft gibt es noch eine Version mit Druckknöpfen, da muss man nicht mal Knopflöcher machen. Mein Stoff war nur ein wenig zu dünn für die von Burda empfohlene Verarbeitung - die vorderen Besätze sollten nicht mit Vlieseline verstärkt werden. Ich habe die Empfehlung befolgt und der Rock hat für mich jetzt zu wenig Stand im Bundbereich und gefällt mir nicht ohne Gürtel. Mit einem Gürtel getragen gefällt er mir aber sehr gut und ich werde noch einen Gürtel aus dem gleichen Stoff dazu nähen.



Die aktuellsten Wetterberichte mit den besten Kleidungsempfehlungen bietet wie immer der MeMadeMittwoch Blog

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr. Wieder ein Rock, den ich mir auch vorstellen könnte zu nähen. Mal die Hefte durchstöbern, wenn ich schon suche wegen eines anderen Rockes heute.
    Ja, die Beinkleidung momentan finde ich sehr schwierig. Habe mich noch nicht entschieden, somit trag ich Hosen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass Dir dieses Ufo wieder in Hände gefallen ist und nun vollendet wurde. er Rock schaut an Dir sehr gut aus und der Stoff mit den Nadelstreifenanzug gefällt mir sehr, der Breite Gürtel bringt alles gut auf Figur und zusammen mit dem Shirtnist es wieder ein Outfit mit Klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön, dass er fertig ist. Schon der zugeschnittene Stoff gefiel mir gut, und jetzt der fertige Rock noch viel mehr.
    (Ich habe Elisalex noch nicht mal zugeschnoitten- aber kommt Zeit, kommt auch Elisalex zu mir)
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du einen echten Schatz gehoben, der Rock ist klasse, in der Kombination mit dem Shirt ein unschlagbar schicke Kombination. Tolle Fotolocation, fast als wärest du in Amerika , mit den roten Ziegelmauern.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Signalrot mit Nadelstreifen-toller Stoff, scheint als Rock schön weich zu fallen und die Knopfleiste gefällt mir auch. Alles in allem ein hübscher Rock. Gut, dass du ihn fertig gemacht hast.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich schließe mich an, sehr gut, dass der Rock fertig geworden ist!!
    Der rote Nadelstreifenstoff ist super und ein Gürtel aus dem gleichen Stoff kommt bestimmt sehr gut.
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Cooler Rock. Schöner Schnitt. Tolle Farbe.
    Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Dein Rock ist einfach toll! Die Farbe und der Schnitt gefallen mir ganz besonders. Schön, dass du ihn gefunden und fertiggenäht hast. Das erinnert mich daran, dass ich auch mal wieder meine UFOs durchschauen sollte :)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Da sieht man mal dass mein seine UFOs nicht aus den Augen verlieren sollte.
    Toll geworden Dein Rock.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen